Alexander Schwehm, Foto: AKS
Alexander Schwehm, Foto: AKS

Zum Vizepräsidenten wurde Jens UKFW Stahnke gewählt    

Alexander Schwehm wurde am 10. Juni durch die Mitgliederversammlung zum neuen Präsidenten der Architektenkammer des Saarlandes (AKS) gewählt. Schwehm führt seit 30 Jahren ein Architekturbüro in Saarlouis. Der 61-jährige engagiert sich bereits über lange Jahre ehrenamtlich in der AKS, der er 1995 beigetreten ist. Als Vertrauensarchitekt war er in den vergangenen zehn Jahren Ansprechpartner und Sprachrohr für die Architekten des Kreises Saarlouis. „Ich freue mich auf die neue  Herausforderung und werde mich mit allen Kräften dafür einsetzen, das Ansehen unseres Berufsstandes weiter zu stärken. Wichtig ist mir ein konstruktiver und intensiver Dialog mit den politischen Entscheidungsträgern, den Hochschulen sowie den Berufsverbänden im Saarland.“   
 
Vizepräsident wurde der 49-jährige Jens UKFW Stahnke, Architekt und Stadtplaner aus Saarbrücken. Stahnke war bereits von 2006 bis 2011 im Vorstand der Architektenkammer. Darüber hinaus engagierte er sich im Wettbewerbsausschuss der AKS. 

Kontakt:
Kim Ahrend / Cornelia Noll  
Architektenkammer des Saarlandes
T. 06 81 - 95 44 10
ahrend@aksaarland.de und noll@aksaarland.de 
 

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an