Alexander Schwehm ist neuer Präsident der Architektenkammer

Alexander Schwehm, Foto: AKS

Zum Vizepräsidenten wurde Jens UKFW Stahnke gewählt    

Südwestkammertreffen am 09.05.2016 in Stuttgart

Foto: AKS

Das traditionelle Südwestkammertreffen  fand beim Neuling des Verbunds, der Architektenkammer Baden-Württemberg, statt. Gemeinsam mit Vertretern der Länderkammern des Saarlandes, Hessen und Rheinland-Pfalz galt es, im Haus der Architekten in Stuttgart eine lange Tagesordnung abzuarbeiten. Berufspolitische Fragen, kammerinterne Regelungen sowie fachspezifische Themen wurden behandelt.

Rückschau: Baufrühstück 2016 - Parameter im Wohnungsbau

Das diesjährige Baufrühstück am 15.04.2016 war für den Präsidenten der AKS, Professor Heiko Lukas, gleichzeitig der erste Arbeitstag als Saarbrücker Baudezernent. In seinem Grußwort ging er der Frage nach: „Was heißt wohnen für alle?“ Für ihn bedeute dies, qualitativer und bezahlbarer Wohnraum.

Christian Roth (zanderroth Architekten, Berlin) konnte diese These in seinem anschließenden Werkvortrag untermauern. Das Architekturbüro steht für Wohnungsbau und Bauen in Baugruppen. Eine zweite Gesellschaft, SmartHoming, kümmert sich um die Projektentwicklung. 

Verabschiedung von Rainer Christ und Einführung von Anne-Christin Backes

Zum ‚Schichtwechsel‘ und zur feierlichen Verabschiedung von Rainer Christ kamen circa 160 Gäste in die Saarbrücker Luminanz. Und was ihn besonders freute: Auch seine Kollegen aus den anderen Bundesländern waren angereist und würdigten den dienstältesten Geschäftsführer aller deutschen Architektenkammern.

Unisono lobten alle Redner Christ als einen sehr engagierten, kompetenten und freundlichen ‚Lotsen‘, der die AKS über Jahrzehnte geführt und geprägt habe.

Das neue AKS-Architektenhandbuch ist erschienen (Januar 2016)

Foto: Kuckert / AKS

Seit nunmehr über 35 Jahren stellt die AKS ihren Mitgliedern das Architektenhandbuch zur Verfügung.

Der AKS ist es nunmehr erstmals gelungen, das Handbuch in Eigenregie herauszugeben. Das neue zeitgemäße Erscheinungsbild unterscheidet sich deutlich von den bisherigen Ausgaben und ist frei von Werbung.

Auch im digitalen Zeitalter ist das Handbuch eine unverzichtbare Informationsquelle und ein wichtiges Hilfsmittel für die Kammermitglieder zur Bewältigung der täglichen Arbeit.

Seiten

Subscribe to RSS - Aktivitäten der AKS