Schülerwettbewerb: Hoch hinaus – Schüler bauen Aussichtstürme

Die Ingenieurkammer des Saarlandes startet für das Schuljahr 2014/2015 zum achten Mal einen Schülerwettbewerb für junge und kreative Ingenieurtalente. Unter dem Titel „Weitblick“ sollen die Schüler einen Aussichtsturm entwerfen und im Modell bauen.

Aufgerufen sind alle Schülerinnen und Schüler allgemein- und berufsbildenden Schulen des Landes. Auch in diesem Jahr sind wieder handwerkliches Geschick, Kreativität und weitsichtige Planung gefragt, um ein 80 cm hohes Modell eines Aussichtsturms zu konstruieren.

Umfrage zum Beruf des Architekten in Europa

Die Vereinigung „Architects‘ Council of Europe“ (ACE) führt noch bis einschließlich September 2014 eine europaweite Befragung mit dem Titel „Der Beruf des Architekten in Europa“ durch.  Diese Befragung findet zeitgleich in nahezu allen europäischen Staaten statt und basiert auf einem einheitlichen Fragebogen.  Damit können Vergleiche zwischen den einzelnen Mitgliedsstaaten auf der Ebene der europäischen Union gezogen werden. Für die Vertretung der Interessen von deutschen Architekten in Brüssel ist diese Umfrage eine wichtige Grundlage.
 

Befreiung Versicherungspflicht

Viele angestellte/beamtete Kammermitglieder treibt zurzeit die Angst um, zukünftig bzw. sogar rückwirkend nicht mehr von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen  Rentenversicherung befreit zu werden. Auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung finden Sie umfassende Informationen zur Umsetzung des BSG-Urteils vom 31.10.2012 mit Stand vom 10.01.2014.

www.deutsche-rentenversicherung.de, Rubrik Services / Fachinfos / Aktuelles aus der Rechtsprechung / Bundessozialgericht

NO

BDIA A u s g e z e i c h n e t

Am 2. und am 8. Juli 2014 zeichnete der BDIA aus 11 eingereichten Bachelor- und 14 Masterarbeiten an der Fachhochschule Kaiserslautern, Fachbereich Innenarchitektur, die besten Leistungen aus. Im Rahmen der Abschlussfeier am 11.07.2014 wurden die Preise
durch Daniela Sachs-Rollmann an die Preisträger übergeben.

Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie

Aus aktuellem Anlass hat die Bundesarchitektenkammer (BAK) ein Merkblatt zum "Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie" erarbeitet. Das Gesetz ist am 13. Juni 2014 in Kraft getreten.  

Sie finden das Merkblatt unter http://www.aksaarland.de/service/recht

Seiten

Subscribe to RSS - weitere Infos

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an