Rahmenbedingungen der angestellten/beamteten Kammermitglieder

Von Mai bis Juni 2013 wurden die angestellten und beamteten Kammermitglieder der 16 Länderkammern online zu den Rahmenbedingungen ihrer beruflichen Tätigkeit befragt. Bundesweit wurden 49.423 Kammermitglieder vom beauftragten Forschungsinstitut Hommerich zu der Befragung eingeladen.

Hochwasservorsorge - Informationskampagne

Im Rahmen seiner Strategie zum Hochwasserrisikomanagement hat das Umweltministerium gemeinsam mit der Versicherungswirtschaft, der Verbraucherzentrale, der AKS und der Ingenieurkammer eine Informationskampagne gestartet, die mögliche Vorsorgemaßnahmen aufzeigen soll. Dabei geht es insbesondere um Maßnahmen zur Schadensverhütung und um Versicherungsschutz. Vertreter der AKS ist Landschaftsarchitekt Ingo Nienas, Mitglied des Vorstandes der AKS.  

 

7. Saarländischer Denkmalpflegepreis vergeben

Sanierter Bahnhof Beckingen, Preisträger Architektur Calogero Cascino, Rehlingen-Siersburg, Foto: Saarländisches Landesdenkmalamt

Anstöße geben und Impulse setzen

Südwestkammertreffen in Wiesbaden 2013

Seit vielen Jahren treffen sich die Präsidenten, Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer der Kammern aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, um berufpolitische Themen zu behandeln und gemeinsame Strategien zu entwickeln. Im Mittelpunkt der am 24. Juli in Wiesbaden stattfindenden Besprechung stand die Bundeskammerversammlung in Berlin, in deren Rahmen Mitte September Barbara Ettinger-Brinckmann zur BAK-Präsidentin gewählt wurde.

AKS zu Gast beim Städte- und Gemeindetag

Die Wahrung, Förderung und qualitätvolle Weiterentwicklung der Baukultur im Saarland war Gegenstand eines Gespräches, das AKS-Präsident Professor Heiko Lukas, Vizepräsident Willi Latz und Geschäftsführer Rainer Christ auf Einladung des Saarländischen Städte- und Gemeindetages (SSGT) mit dessen Präsidium führen konnten.

Seiten

Subscribe to RSS - weitere Infos

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an