ARGE Baurecht: Schwarzarbeit lohnt sich nicht

Neue Gehälter in Architektur- und Ingenieurbüros

Im August einigten sich die Tarifpartner ASIA und ver.di auf eine Erhöhung. Sie zeigt nach wie vor die schwierige Lage der Architektur- und Ingenieurbüros auf. Mit knapp über einem Prozent Steigerung und einer Einmalzahlung kann nicht von einer üppigen Lohnerhöhung gesprochen werden. Die Einigung der Tarifpartner resultiert auch aus der jüngst gültig gewordenen HOAI 2013. 

Hamburger Erklärung des Bundes Deutscher Innenarchitekten BDIA

Kuehn Malvezzi gestalten Vierten Pavillon weiter

Es ist ihm an einer neuen Lesbarkeit des Raums gelegen. "Was da ist, ist gut. Wir reißen nicht ab, wir betrachten neu. Wir wollen schützen und zur Geltung bringen, nicht ersetzen", beschreibt Wilfried Kuehn sein Konzept zur Fortführung der Baumaßnahmen am Erweiterungsbau der Modernen Galerie der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz. Das Architektenbüro Kuehn Malvezzi hat im Rahmen eines zweistufigen VOF-Verfahrens am 10. Juli das Rennen um den Weiterbau des Vierten Pavillons für sich entschieden.

Denkmalpflege — mehr als eine Antwort auf Trends

Bereits zum siebten Mal wird dieses Jahr der Denkmalpflegepreis des Saarlandes verliehen. Mit dem Preis sollen Privatpersonen, öffentliche Eigentümer, Initiativen, Fördervereine, Wettbewerbsgemeinschaften, Handwerksbetriebe und Architekten ebenso geehrt werden wie die im Bereich der Denkmalpflege publizistisch engagierten Personen und Institutionen, kurz, alle, die einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt des Saarländischen Kulturgutes geleistet haben.
Wie jedes Jahr wird auch ein Mitglied der Architektenkammer des Saarlandes dem Preisgericht beiwohnen.

Seiten

Subscribe to RSS - weitere Infos