Implementierung von BIM in den Arbeitsprozess - Fördermöglichkeit der KfW

Die KfW bietet seit dem 01.07.2017 mit dem „ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“ die Möglichkeit, für Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben – und damit für die Implementierung der BIM-Methode in die Arbeitsprozesse von kleinen und mittelständischen Büros – zinsgünstige Kredite zu bekommen. Gefördert wird die Digitalisierung von Produkten, Produktionsprozessen und Verfahren, beispielsweise die Vernetzung der Produktionssysteme unter dem Stichwort Industrie 4.0. Auch Maßnahmen zur Ausrichtung der Unternehmensstrategie bzw.

Förderprogramm „Kompetenz durch Weiterbildung (KdW)“

Bereits seit 2016 können kleine und mittlere Unternehmen („KMU“) im Saarland für die Teilnahme ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Weiterbildungsseminaren eine Förderung durch das neu konzipierte Förderprogramm „Kompetenz durch Weiterbildung (KdW)“ erhalten.

BFB: Online-Umfrage zum Konjunkturklima im zweiten Halbjahr - bis 30.10.

Im Auftrag des BFB führt das IFB eine Online-Umfrage zum Konjunkturklima im zweiten Halbjahr durch. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert circa fünf bis zehn Minuten.
Hier geht es zum Link der Konjunkturumfrage, die bis zum 1. November 2017 läuft. 

DAB-Umfrage zum Thema Schönheit in der Architektur - Machen Sie mit!

Das Dezember-Heft des DAB widmet sich der Schönheit. Dieser Begriff ist in der Architektur ein Tabu. Die Redaktion des Deutschen Architektenblattes möchte dennoch wissen: Was finden Sie schön? 

Teilen Sie uns dazu Ihre Meinung mit! Eine Auswahl der Einsendungen, die bis zum 30. Oktober 2017 bei der Redaktion eingehen, wird in Ausgabe 12.2017 veröffentlicht.

Wichtig: Online-Befragung zur Objektversicherung

Die Architekten leiden oft unter den Folgen der Gesamtschuld. Obwohl Bauleitungsfehler und Ausführungsmangel zusammentreffen, haftet de facto allein der Architekt. Das treibt die Versicherungsprämien in die Höhe. Deshalb ist es wichtig und Erfolg beharrlicher Lobbyarbeit der Architektenkammern, dass das Bundesjustizministerium (BMJV) nun einen Forschungsauftrag zur Verbesserung der Situation u.a.

Seiten

Subscribe to RSS - weitere Infos