Der „Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen" (AMEV) hat die Aufgabe, die Bauverwaltungen des Bundes, der Länder und der kommunalen Selbstverwaltungskörperschaften beim Planen, Bauen und Betreiben ihrer Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) zu unterstützen. 

Die Arbeitskreise des AMEV erarbeiten Empfehlungen für betriebstechnische Anlagen mit aktuellen Informationen zum Stand der Technik, zu Fragen des Klima- und Umweltschutzes, zur Energieeinsparung, Wirtschaftlichkeit und zu anderen wichtigen Zielsetzungen. 

Nachfolgend aufgeführte Broschüren sind 2006 und 2007 erschienen

- Hinweise für Innenraumbeleuchtung mit künstlichem Licht in öffentlichen Gebäuden (Beleuchtung 2006)
- Hinweise zur Ausführung von Ersatzstromversorgungsanlagen in öffentlichen Gebäuden (Ersatzstrom 2006)
- Hinweise für Planung und Bau von Elektroanlagen in öffentlichen Gebäuden (Gebäudeautomation 2007).

Die Broschüren können über den AMEV-Bestellservice (amev@elch-graphics.de, Fax 030 - 44 03 33 99) bezogen werden.
Internet: www.amev-online.de.

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an