Architektenrecht
Mit der 5. Auflage konzentriert sich die Darstellung des Architektenrechts auf die Kommentierung der praxisrelevanten Fragen zu Honorar und Haftung des Architekten. Die neuere Rechtsprechung mit ihren Auswirkungen auf Fälligkeit und Abrechnung der Honorarforderungen, aber auch in Bezug auf die neue Teilerfolgsrechtsprechung nebst den honorarrechtlichen Auswirkungen der Rechtsprechung zum Vertragsgegenstand werden praxisgerecht dargestellt, z. B. hinsichtlich der Voraussetzungen für Mehrfachplanungshonoraransprüche.
Ferner werden die praxisrealen Anspruchsgrundlagen zur Haftung des Architekten systematisch aufbereitet und anhand von Beispielen erläutert.
Insoweit dient die umfassende Darstellung des Haftungsrechts und der Leistungspflichten des Architekten als aktualisierte Arbeitsgrundlage für alle mit Architektenrecht befassten Personen.
Aus dem Inhalt:
Erweiterte Erfolgsbeschreibung durch Teilerfolgsrechtsprechung des BGH, Teilerfolge im Auftraggeberinteresse durch Rechtssicherung, Dokumentation, Nachweisverpflichtungen, Selbstbeseitigungsrecht des Architekten nach neuem Schuldrecht, Mehrfachplanungshonorar bei Planungsänderungen und Bauunternehmerinsolvenzen, Wirtschaftliche Planung (Baukostenplanung) durch DIN 276 November 2006, Bedarfsplanung u. a., Honorarermittlung bei Teilaufträgen durch Quotenbildung oder nach Einzelgewerken, Grenzen des Vertretbarkeitsrahmens bei Honorarzonenvereinbarungen, Erschließung der Praxisprobleme des Architektenrechts durch 62 Seiten Stichwortverzeichnis.
Bestell-Nr. 978-3-8041.4761-0
Preis: 148,-- €
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Hermann-Luchterhand-Straße 10
56566 Neuwied
E-Mail:info@wolterskluwer.de
www.wolterskluwer.de