Foto: AKS
Foto: AKS

Am 25. März 2014 wurde die Fortsetzung des Projektes „Architektur trifft Schule“ eingeläutet: In einem ganztägigen Workshop im Haus der Architekten haben Lehrer/-innen weiterführender Schulen gemeinsam mit Architektinnen und Architekten Ideen zur Umsetzung konkreter Schulprojekte entwickelt, die bis zu den Sommerferien umgesetzt werden sollen.

Kammerpräsident Prof. Heiko Lukas und Bernhard Stopp, Referatsleiter im Ministerium für Bildung und Kultur, begrüßten die Fortsetzung des Projektes. Lukas unterstrich, dass dies nur mit engagierten Partnern möglich sei und dankte den Kooperationspartnern – dem Ministerium für Bildung und Kultur, dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien und der Wüstenrot Stiftung – für ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Anhand des Themas „Brücke“ stellte Dr. Kristina Hasenpflug von der Wüstenrot Stiftung beispielhaft vor, wie die Themen Architektur und Baukultur in unterschiedlichen Fächern und Klassenstufen in den Regelunterricht eingebunden werden können. Genannt seien hier zum Beispiel die Fächer Deutsch, Mathematik und Geschichte. Vielfältige Anregungen zur Umsetzung bieten die sogenannten „Curricularen Bausteine“ der Wüstenrot Stiftung (www.wuestenrot-stiftung.de). 

Im weiteren Verlauf wurde an vier Tischen – mit jeweils einem Experten – in wechselnder Besetzung eine umfangreiche Ideensammlung erstellt. Schnell und unkompliziert bildeten sich Tandems – je eine Lehrkraft und eine Architektin /ein Architekt – die Projekte auswählten und am Ende der Veranstaltung vorstellten.

13 Projekte sind geplant, die nun kurzfristig umgesetzt werden. Die Bandbreite erstreckt sich von „Raum- und Farbgestaltung“ über „Schüler gestalten Schule“ bis hin zum Thema „Wassermühlen im Wandel der Zeit“ im Bereich Physik/Technik. Dank des Engagements der Wüstenrot Stiftung ist auch dieses Mal eine Ausstellung und Dokumentation der Ergebnisse vorgesehen.


Weitere Infos:
www.aksaarland.de/aktuelles/architekturmacht-schule/aktuelles  

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an