Die Wüstenrot Stiftung hat im Verbund mit Pädagogen, Fachleuten aus der Baukultur und Kommunikationsexperten das Lehrangebot „Baukultur - Gebaute Umwelt. Curriculare Bausteine für den Unterricht" enwickelt. Ziel ist es, junge Menschen zu motivieren, die gebaute Umwelt bewusst wahrzunehmen und sich der Verantwortung dafür zu stellen. 

Es wurden Modelle entwickelt, die nicht zusätzliche Fächer oder Stundenzahlen erfordern, sondern das Thema in die laufenden Unterrichtsprozesse und die bereits bestehenden Anforderungen an die Vermittlung fachlicher und allgemeiner Kompetenzen einbinden. Aktuelle Rahmenvorgaben und die Beschlüsse der Kultusministerkonferenz wurden berücksichtigt. 

Das Lehrangebot bietet 36 modulare Bausteine für 12 Unterrichtsfächer. Die Module können für sich stehen, sie können erweitert oder verkürzt werden, sie können als durchgängiges Thema in einem Fach genutzt werden und sie sind mit den Modulen der anderen Fächer derselben Klassenstufe vernetzbar. 

Die Publikation kann kostenfrei bei der Wüstenrot Stiftung bezogen werden (info@wuestenrot-stiftung.de) oder steht als Download unter www.wuestenrot-stiftung.de/download zur Verfügung.