Elektronische Musterformulare zur Baukosten-Ermittlung
Die neuen BKI-FORMULARE DIN 276 verstehen sich als Dokumentationssystem zur Erfassung und Präsentation von Baukosten. Die normgerechte Darstellung sowie integrierte Rechenfunktionen bieten eine hohe Benutzerfreundlichkeit.

Entsprechend der aktuellen DIN 276 – Ausgabe 11/2006 werden alle Kostenermittlungsstufen mit entsprechenden Musterformularen unterstützt. Neben der formal richtigen Darstellung der Baukosten bieten die neuen BKI-Formulare eine interaktive Unterstützung beim Ausfüllen. Diese integrierte Online-Hilfe ermöglicht dem Anwender einen schnellen Zugriff auf Baukosten-Zuordnungshinweise. Zusätzliche Anmerkungen, Skizzen zur Erläuterung der jeweiligen Messregeln nach DIN 277 und Kommentierungen sind in der Online-Ausfüllhilfe ebenfalls verfügar.Neben der Druckausgabe besteht auch die Möglichkeit , eine pdf-Datei des ausgefüllten Baukosten-Formulars zu erzeugen.Die neuen BKI FORMULARE DIN 276 auf CD-ROM können beim BKI kostenlos 4 Wochen zur Ansicht mit Rückgabegarantie angefordert werden. Weitere Informationen sowie eine kostenlose Download-Testversion mit 4 Wochen Nutzungsdauer erhalten Interessenten unter www.bki.de/formular-din276.

Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern, Hannes Spielbauer
Bahnhofstraße 1, 70732 Stuttgart
Tel.  0711 - 954 854 - 0, Fax  0711 - 954 854 - 54
spielbauer@baukosten.de, www.baukosten.de.