12. Bausachverständigentag Südwest

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 23. Mai 2019 - 9:00 bis 18:00

Die Architekten- und Ingenieurkammern der Länder Rheinland-Pfalz, Hessen, sowie des Saarlandes laden bereits zum 12. Mal gemeinsam alle Sachverständigen und Interessierten zum Bausachverständigentag Südwest ein. Für die Organisation der Fachtagung ist in diesem Jahr federführend die Ingenieurkammer Hessen zuständig.

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2019 im Saarland

Im Jahr 2019 loben der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) den „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ im Saarland aus. Ausgezeichnet werden private Denkmaleigentümer, die mit Hilfe qualifizierter Handwerksbetriebe bei der Erhaltung historischer Bausubstanz Vorbildliches geleistet haben.

Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Die bei der Umsetzung beteiligten Handwerker erhalten eine Urkunde, die sie als Preisträger des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege auszeichnet.

Positionsbestimmung des BDA Saar

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 7. Mai 2019 - 18:00 bis Dienstag, 1. Oktober 2019 - 17:00

Der BDA Saar bietet in diesem Jahr wieder die vierteilige Veranstaltungsreihe „Positionsbestimmungen" an.
In „Positionsbestimmung“ stellen BDA-Architekten anhand eines realisierten Projektes die konstruktive Auseinandersetzung, die inhaltlichen Ziele und die persönliche Motivation im alltäglichen Umgang mit Architektur, Stadtplanung, Gestaltungs- und Planungsprozessen vor - als dialogfähigen Beitrag. Die Veranstaltungen richten sich nicht nur an BDA-Architekten, sondern ist für alle Interessierten offen.

1 Punkt je Veranstaltung gemäß AKS-Fortbildungsordnung.

Sommerfest der Inklusion 2019

Datum der Veranstaltung: 
Samstag, 18. Mai 2019 - 11:15 bis 17:00

In diesem Jahr wirkt die AKS bei dem vom Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie initiierten Sommerfest der Inklusion mit. Das 6. Sommerfest findet in diesem Jahr in und um den Dillinger Lokschuppen statt.
Der Präsiden der Architektenkammer des Saarlandes, Alexander Schwehm, informiert im Interview über das Thema „Barrierefreies Bauen“.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.
 

Architektenwettbewerb „Zentrum für Biophysik“ entschieden, Ausstellung der Arbeiten

Für die Universität des Saarlandes wird auf dem Campus Saarbrücken ein neues Forschungsgebäude errichtet. Dieses dient als Zentrum zur Bündelung und Zusammenführung unterschiedlicher Forschergruppen aus der Experimentellen, der Theoretischen und der Biophysik.
 

Renzo Piano. Architekt des Lichts - Dokumentarfilm am 24.04 im Kino achteinhalb

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 24. April 2019 - 20:00

Das Kino achteinhalb zeigt am 24. 04. 2019, um 20 Uhr den Dokumentarfilm RENZO PIANO. ARCHITEKT DES LICHTS des bekannten spanischen Regisseurs Carlos Saura.
Carlos Saura dokumentiert in diesem gerade in die Kinos gekommenen Film die Entstehung des Centro Botín in Santander, entworfen vom italienischen Architekten Renzo Piano, der hinter weltbekannten Gebäuden wie dem Centre Pompidou in Paris, dem New York Times Tower in Manhattan und The Shard in London steht. Dabei entsteht zwischen den beiden Männern ein intensiver Dialog.

Im Anschluss an den Film:

Neue Stellenangebote!

Bitte beachten Sie die Stellenangebote auf der AKS-Stellenbörse:

http://aksaarland.de/stellenboerse

 

Ministerpräsident präsentiert Konzept eines "Digitalen Bauantrags"

Im Rahmen eines Pressegesprächs präsentierten der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans, der Bevollmächtigte für Innovation und Strategie Ammar Alkassar sowie der Präsident der Architektenkammer Alexander Schwehm gemeinsam am Mittwoch, den 3. April 2019, das Konzept eines „Digitalen Bauantrags“:
www.saarland.de

Ein Bericht der AKS folgt in der Mai-Ausgabe des Deutschen Architektenblatts.

Lehrgang Mediation im Planungs-, Bau- und Umweltbereich

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 9. Mai 2019 - 10:00

Die Bayerische Architektenkammer bietet einen Lehrgang „Mediation im Planungs-, Bau- und Umweltbereich“ an. Mit dieser Ausbildung ist eine Zertifizierung zum Mediator nach dem Bundesmediationsgesetz möglich.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter: Lehrgang Mediation im Planungs- Bau- und Umweltbereich

A1-Bescheinigung beantragen bei Dienstreisen ins EU-/EFTA-Ausland

Reist man als Selbständiger oder als Angestellter ins Ausland, um dort einen Auftrag auszuführen, kann es einem widerfahren, dass man dem dort geltenden, ausländischen Steuer- und Sozialversicherungsrecht unterfällt. So sieht z. B. das EU-Recht vor, dass die Person, die in einem Mitgliedstaat eine Beschäftigung oder selbständige Erwerbstätigkeit ausübt, nur den Vorschriften eben dieses Mitgliedstaates unterliegt, und zwar unabhängig davon, ob es sich bei diesem Staat um das Heimatland des Betroffenen handelt oder nicht.

Seiten