Im Amtsblatt des Saarlandes Nr. 11 vom 22.03.2007 ist die zweite Verwaltungsvorschrift zur Änderung der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen des Landes aus Mitteln der Denkmalpflege zur Erhaltung und Instandsetzung von Kulturdenkmälern (Denkmalförderrichtlinie - DFRL -) abgedruckt. Die Richtlinie ist mit Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft getreten. Sie bildet die Grundlage für Zuwendungen zur Erhaltung und Instandsetzung von Kulturdenkmälern.
Gefördert werden denkmalbezogene Maßnahmen, hierzu zählen u. a.

  • bauliche Aufwendungen an charakteristischen Bauteilen wie Fassaden, Dachdeckungen, Gewölben, Decken, Fußböden, Fenster, Türen und Treppen
  • Aufwendungen, die sich aus der Anwendung besonderer Materialien ergeben, wie z.B. Edelhölzer, Kupfer, sonderformatige Steine bzw. aus der Anwendung historisch bedingter Handwerkstechniken
  • Konservierung und Restaurierung an Werken der architekturbezogenen Kunst und beweglichen denkmalwerten Ausstattung
  • Rekonstruktion archäologischer Objekte
  • Leistungen zur Sicherung wirtschaftlich nicht genutzter Denkmale, wie z.B. Mahnmale, Standbilder, Kleinarchitektur, Stadtmauern, Ruinen usw.
  • Notsicherung stark gefährdeter Objekte oder gefährdeter sichtbarer Bodendenkmale
  • Maßnahmen zum Schutz von Denkmalen vor Witterungseinflüssen, fremdem Zutritt und Zugriff (Überdachung, Schaffung von Räumlichkeiten zur Unterbringung von Denkmalen, insbesondere Kleinarchitektur, geschützte Ausstattung, Geräte, Maschinen usw.)
  • Regenerierungsmaßnahmen am objekttypischen Pflanzenbestand im Interesse der Erhaltung und Wiederherstellung von Denkmalen der Landschafts- und Gartengestaltung und
  • die Pflege und Kultivierung von historischen Parkanlagen
  • Aufmaße, Dokumentationen, Prospektionen u.ä.

 

Zuwendungsempfänger sind die Eigentümer von Kulturdenkmalen; eine Voraussetzung für die Gewährung eines Zuschusses ist, dass die Antragstellung vor Beginn der Maßnahme erfolgt ist.
Das Amtsblatt ist bei der Saarländischen Druckerei und Verlag GmbH zu beziehen.
Die Amtsblattverkaufsstelle befindet sich in Saarbrücken, Bleichstraße 21-23, die Öffnungszeiten sind Mo - Do 8.15 - 18.00 Uhr und Freitag 8.15 - 17.00 Uhr.