Das neue „Anreizprogramm Energieeffizienz“ des Bundeswirtschaftsministers ist aus Sicht der Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, Barbara Ettinger-Brinckmann, ein wichtiger Baustein für die Energiewende. Allerdings sieht sie einen gestiegenen Beratungsbedarf für Bauherren.

Bitte entnehmen Sie Weiteres der nachfolgenden Pressemitteilung.
 

AnhangGröße
Datei Pressemitteilung der BAK2.33 MB