Die BAFA-Richtlinie zur Vor-Ort-Beratung wurde zum 1. Mai 2008 geändert. Die Förderbedingungen wurden wesentlich verbessert und die Förderbeiträge deutlich erhöht. Der Zuschuss für Ein- und Zweifamilienhäuser beträgt nunmehr 300 €, für Wohnhäuser mit mind. 3 Wohneinheiten 360 €. Hinweise zur Stromeinsparung werden zusätzlich mit einem Bonus von 50 € gefördert. Das Ausstellen von Gebäudeenergieausweisen im Zusammenhang mit einem Vor-Ort-Beratungsbericht schließt eine Förderung fortan nicht mehr aus.

Die förderfähige Beratung kann ausschließlich durch antragsberechtigte Energieberater erfolgen. Die Antragstellung erfolgt im Online-Verfahren ohne jegliche Schriftform.

Weitere Infos: www.bafa.de, Rubrik Energie / Energiesparberatung.