Die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur, DGGL, widmet ihr Jahrbuch 2008 dem Thema Garten und Gesundheit bzw. der Bedeutung des Grüns für das Wohlbefinden. Denn zahlreiche Untersuchungen belegen: Gärten haben eine therapeutische Wirkung. Der Umgang mit Pflanzen, der Aufenthalt in einem Garten oder Park fördert das Wohlbefinden oder hilft heilen.

Das Jahrbuch enthält 21 Beiträge namhafter Autoren aus den Bereichen Medizin, Planung, Wissenschaft und Landschaftsarchitektur, die den Nutzen einer grünen Umwelt darlegen und die aktuelle Diskussion dazu widerspiegeln. Es geht um Gesundheitsvorsorge und Heil-kräuterwissen, um neue Volksparks und Kleingärten, aber auch um eine Stadtplanung, die gesundes Wohnen und Arbeiten fördert. Vorgestellt werden Klinik-, Kur- und Apothekergärten. Das Buch schlägt den Bogen von der Theorie bis zur konkreten Planung eines gesunden Lebensumfeldes. Es ist für 15 Euro zzgl. Versandkosten bei der DGGL erhältlich.

Weitere Informationen und Bestellungen
DGGL-Bundesgeschäftsstelle
Wartburgstraße 42, 10823 Berlin
Tel. 030 - 787 13 613, Fax 030 - 787 43 37
www.DGGL.org, info@DGGL.org

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an