Durch die neue DIN 18040 „Barrierefreies Bauen — Planungsgrundlagen" haben sich die Vorgaben für das barrierefreie Bauen grundlegend geändert. Teil 1 der DIN 18040 „Öffentlich zugängliche Gebäude" und der in Kürze erscheinende Teil 2 „Wohnungen" ersetzen in weiten Teilen die bisherigen Regelungen der DIN 18024 und 18025. 

Das Handbuch von Dr. Dagmar Everding veranschaulicht praxisnah die neuen Anforderungen des barrierefreien Bauens und erläutert die Vorgaben der neuen DIN 18040 Teil 1 und 2. Dabei berücksichtigt die Autorin die Anforderungen an Wohnungen, öffentliche Gebäude und Arbeitsstätten, aber auch an Außen- und Verkehrsanlagen sowie an die barrierefreie Gestaltung von Städten und Gemeinden. Realisierte Beispiele helfen bei der Planung und Umsetzung eigener Projekte. Checklisten, Planungshilfen und Zeichnungen fassen die Vorgaben der neuen DIN 18040 und weiterer DIN-Normen übersichtlich zusammen. 

Handbuch Barrierefreies Bauen 
Leitfaden zur DIN 18040 und zu weiteren Normen des barrierefreien Bauens 
von Dr. Dagmar Everding 
2011, 275 Seiten, mit Downloadangebot 
Subskriptionspreis bis 31.05.2011: 59,- Euro 
Preis ab 01.06.2011: 69,- Euro 
ISBN 978-3-481-02030-9 

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an