Foto: Erich Müller, Beckingen
Foto: Erich Müller, Beckingen

Nach der Anerkennung im Rahmen des Saarländischen Denkmalpflegepreises 2016 und dem Gewinn des Otto-Borst-Preises 2016 für Stadterneuerung hat das Ravelin V in Saarlouis auch eine Anerkennung beim diesjährigen polis Award erhalten. Unter rund 100 Bewerbungen wurde das Projekt in der Kategorie „Lebenswerter Freiraum“ ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand im Rahmen der polis Convention in Düsseldorf statt.  

Die Jury unter Vorsitz von Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, würdigte den besonderen Wert des Projektes, das über seinen eigenen Rahmen hinaus einen wertvollen Beitrag für das öffentliche Wohl der Stadt leiste. HDK Dutt & Kist, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner aus Saarbrücken, freuen sich über die erneute Auszeichnung des Projektes und beglückwünschen auch ihren Auftraggeber und alle Projektbeteiligten, die zum Erfolg beigetragen haben. 

HDK Dutt & Kist/ No