Saarbrücken, 07.09.2015

Samstag, 19. September 2015, 10.00 - 14.30 Uhr
Aula der HTW des Saarlandes, Campus Rotenbühl, Waldhausweg 14, 66123 Saarbrücken

Seminar
Heimat im Wandel: Schrumpfen gestalten, Orte lebenswert halten

Anmeldungen an info@aksaarland.de

Bis in die 1990er Jahre standen Ausbau und Ergänzung der saarländischen Kommunen durch Neubaugebiete und neue Infrastrukturen im Vordergrund  gemeindlicher Entwicklung. Dies hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Schrumpfende Einwohnerzahlen und ein Strukturwandel im Einzelhandel führen zu wachsenden Leerständen und einem neuen Fokus auf die Innenentwicklung der Orte. Wie kann man es in diesem Rahmen schaffen, Ortskerne und Innenstädte attraktiv und lebenswert zu halten?

In dem Seminar werden die Möglichkeiten und Chancen eines aktiven Umgangs mit örtlichen Veränderungs- und Schrumpfungsprozessen vorgestellt und erläutert. Es richtet sich u. a. an Ratsmitglieder, die den demografischen Wandel nicht passiv über ihre Orte ergehen lassen möchten, sondern die Herausforderungen aktiv annehmen.

www.aksaarland.de/aktuelles/veranstaltungen/heimat-im-wandel-schrumpfen-...

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Willi Latz, stv. Vorsitzender der Stiftung Baukultur Saar
T. 0 68 06- 3 09 70
latz@aksaarland.de