Urteil des Oberlandesgerichtes München vom 28.09.2010 - Az. 28 U 2119/10 - Nichtzulassungsbeschwerde zur Revision zurückgewiesen durch Beschluss des Bundesgerichtshofes vom 26.04.2012 - Az. VII ZR 177/10 -. 

Führt ein Architekt kostenlos Voruntersuchungen für ein Bauvorhaben durch mit thematischen Grundrissen nebst Fassadenentwurf, kann nicht ohne weiteres angenommen werden, dass auch die weiteren Leistungen kostenlos erbracht werden sollen.

Rechtsanwalt Herbert Beigel

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an