"Initiative kostengünstig qualitätsbewusst Bauen"
Erfassung von Objektdaten für eine Online-Datenbank für kostengünstig und qualtitätsbewusst erstellte Ein- und Zweifamilienhäuser
Der Beauftragte der Länder für die "Initiative kostengünstig qualitätsbewusst Bauen" beabsichtigt, privaten Bauherren und Erwerbern im Internet Beispiele für kostengünstig und qualitätsbewusst erstellte Ein- und Zweifamilienhäuser vorzustellen.
Die Initiative soll neue Impulse für kostengünstiges und qualitätsbewusstes Bauen geben.
Dazu wurde eine Online-Datenbank entwickelt, in der bereits errichtete Häuser eingestellt werden sollen. Die Objekte der Datenbank sollen dabei aus Modellvorhaben, Pilotprojekten und Wettbewerben ausgewählt werden.Um eine vergleichbare Darstellung der Beispiele zu erreichen, wurde ein einheitlicher Erfassungsbogen entwickelt.
Bei künftigen Wettbewerbs- bzw. Modellvorhaben sollten nach Möglichkeit die ausgewiesenen Objektangaben von den Teilnehmern angefordert werden.
Objektdaten können direkt an das

Institut für Erhaltung und Modernisierung von Bauwerken (IEMB)
- Kompetenzzentrum kostengünstig qualitätsbewusst Bauen -
Salzufer 14
10587 Berlin

übersandt werden.
Der Erfassungsbogen steht im Internet unter www.kompetenzzentrum-iemb.de zur Verfügung.

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an