Foto: Christine Schwan-Müller, Gymnasium Wendalinum

Ein erfolgreiches Pilotprojekt wird im Haus der Architekten ausgestellt

Ausstellung
Baukultur: Architektur trifft Schule
14. – 27. Juni 2013
Akademie im Haus der Architekten
Neumarkt 11, Saarbrücken
Mo – Do 8.00 – 16.30 Uhr
Fr. 8.00 – 14.30 Uhr
Eine Anmeldung wird empfohlen.

Ausstellungseröffnung
13. Juni 2013, 17.00 Uhr

Junge Menschen zu motivieren, die gebaute Umwelt bewusst wahrzunehmen und sich der gesellschaftlichen Verantwortung dafür zu stellen, sind wichtige Zukunftsaufgaben. SchülerInnen sind die Bauherren und Entscheidungsträger von Morgen und können nur bei entsprechender Bildung verantwortungsvoll
entscheiden.

Eine Kooperation der Architektenkammer des Saarlandes, des Landesinstituts für Pädagogik und Medien, des Ministeriums für Bildung und Kultur und der Wüstenrot Stiftung hat es im Saarland erstmals ermöglicht, Architektur und Baukultur lehrplanbegleitend im Regelunterricht zu vermitteln. 13  spannende Projekte an 11 weiterführenden Schulen wurden – jeweils während eines Schulhalbjahres – in unterschiedlichen Klassenstufen umgesetzt. ArchitektInnen bzw. LandschaftsarchitektInnen und StadtplanerInnen haben mit LehrerInnen im Team gearbeitet und sich gegenseitig mit ihrer Fachkompetenz unterstützt.

Viele Anregungen und Hilfestellungen zur Umsetzung der Projekte haben die sog. „Curricularen Bausteine für den Unterricht“ gegeben, ein modulares und fächerübergreifendes Lehrangebot der Wüstenrot Stiftung. Wie dieses im Fachunterricht eingesetzt werden kann, wurde den teilnehmenden LehrerInnen und ArchitektInnen vorab in einem ganztägigen Workshop vermittelt.

Das Spektrum der behandelten Themen war groß und umfasst u. a. die Bereiche Schulhofumgestaltung, Industriekultur, Fassaden, Restaurierung, Heimat, Wohnen und Wunschhaus, Architekturfotografie sowie das städtebauliche Großprojekt Stadtmitte am Fluss. Durch das hohe Engagement aller Beteiligten sind vielschichtige und interessante Ergebnisse entstanden, die in der Ausstellung gezeigt werden. Neben den Plakaten zu den einzelnen Projekten sind Projektmappen, Modelle, Zeichnungen, und Fotografien zu sehen.

Die Architektenkammer des Saarlandes, das Ministerium für Bildung und Kultur und die Wüstenrot Stiftung laden ein
zur Vernissage am 13. Juni 2013 um 17.00 Uhr

Grußworte und Vorstellung des Pilotprojektes

  • Prof. Heiko Lukas - Präsident der Architektenkammer des Saarlandes
  • Dr. Kristina Hasenpflug - Wüstenrot Stiftung
  • Ulrich Commerçon - Minister für Bildung und Kultur des Saarlandes


Gemeinsamer Ausstellungsbesuch und Umtrunk mit den beteiligten LehrerInnen, ArchitektInnen und SchülerInnen