"Bauen im Dorfkern" am 18.10.2012 - eine gelungene Gemeinschaftsveranstaltung

Anke Rehlinger

Die baukulturelle Identität des Saarlandes und ihre besondere Bedeutung im ländlichen Raum stand im Mittelpunkt einer Gemeinschaftsveranstaltung des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (Agentur ländlicher Raum), der AKS und der Stiftung Baukultur – Saar. Die mit 200 Gästen gefüllte Stadthalle Lebach spiegelte das große Interesse am Thema „Bauen im Dorfkern" wider. 

Veranstaltungsreihe „Architektur in der Nachkriegszeit"

Baukultur Eisenbahnstraße

Das Forschungsvorhaben der Stadt Saarbrücken hat zum Ziel, das Bewusstsein für Baukultur zu stärken und praxistaugliche Lösungen zur Sicherung des baukulturellen Erbes aufzuzeigen. Gemeinsam mit Anwohnern und Eigentümern wird eine Standortaufwertung der Eisenbahnstraße angestrebt, nachdem zunächst die gestalterischen Qualitäten der 50er-Jahre-Bauten aufgezeigt werden.

“Bauen im Dorfkern” am 18.10.2012 in Lebach

Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) und die Stiftung Baukultur - Saar laden Sie herzlich ein zur Halbtages-Veranstaltung "Bauen im Dorfkern" am 18. Oktober 2012 um 13.15 Uhr in die Stadthalle in Lebach (Pfarrgasse 10).

Baukultur: Architektur trifft Schule

Veranstaltung am 06.09.2012

Die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) befördert - in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung, dem Ministerium für Bildung und Kultur sowie dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) - das Thema Baukultur bzw. Architektur in saarländische Schulen. Seit Herbst 2012 werden an 12 saarländischen Schulen lehrplanbegleitend 14 Projekte zu diesem Thema umgesetzt. Lehrer und Architekten bzw. Innen- und Landschaftsarchitekten arbeiten dabei im Team und stimmen die Inhalte gemeinsam ab. 

Bauherrentag in Homburg

Im Altbau schlummern viele Potenziale. Ob energetische Sanierung, Umnutzung oder Anbau – die Liste der möglichen Maßnahmen ist lang. Zu diesem aktuellen Thema findet der diesjährige Bauherrentag am 05.10.12 im Forum Homburg unter dem Motto „Altersgerechte Sanierung und energetische Modernisierung“ in Kooperation der Architektenkammer des Saarlandes (AKS) und der Stadt Homburg statt. Oberbürgermeister Schöner hat hierzu seine Schirmherrschaft zugesagt und wird gemeinsam mit dem Präsidenten der AKS, Herrn Prof. Heiko Lukas, um 10:00 Uhr die Veranstaltung eröffnen. 

Seiten

Subscribe to RSS - Pressemeldungen