Zum Kooperationsprojekt „Baukultur: Architektur trifft Schule", das im 2. Schulhalbjahr 2013 durchgeführt wurde, ist eine Broschüre erschienen. Hintergrund: Das Gemeinschaftsprojekt der AKS, des saarländischen Bildungsministeriums, des Landesinstituts für Pädagogik und Medien und der Wüstenrot Stiftung hat es im Saarland erstmals ermöglicht, Architektur und Baukultur lehrplanbegleitend im Regelunterricht zu vermitteln. 12 interessante Projekte an 11 weiterführenden Schulen wurden - während eines Schulhalbjahres - in unterschiedlichen Klassenstufen umgesetzt. Architekten, Innen- und Landschaftsarchitekten sowie Stadtplaner haben mit Lehrern im Team gearbeitet und sich gegenseitig mit ihrer Fachkompetenz unterstützt. 

Die Broschüre zeigt alle 12 Projekte und verdeutlicht das große Spektrum der von saarländischen Schülern behandelten Themen. Umfasst waren u. a. die Bereiche Schulhofumgestaltung, Industriekultur, Fassaden, Restaurierung, Heimat, Wohnen und Wunschhaus, Architekturfotografie sowie das Saarbrücker Großprojekt „Stadtmitte am Fluss”. 

Die von der Wüstenrot Stiftung herausgegebene Broschüre ist kostenlos bei der AKS-Geschäftsstelle erhältlich. 

Das Kooperationsprojekt wird fortgesetzt: Ein vorbereitender Workshop findet am 25.03.2014 statt.