Die EU hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Umsetzung der Maßnahmenprogramme gemäß Wasserrahmenrichtlinie den guten Gewässerzustand wiederherzustellen. Der Bewirtschaftungsplan für das Saarland wurde zum 22.12.2015 aktualisiert. Er bezieht sich auf den Zeitraum 2016 - 2021 und umfasst 449 Maßnahmen, die sukzessive abgearbeitet werden sollen.

Mit der Bekanntmachung im Amtsblatt des Saarlandes vom 07.07.2016 sind Bewirtschaftungsplan und Maßnahmensprogramm nach § 40 Saarländisches Wassergesetz für alle Behörden verbindlich.

Der Bewirtschaftungsplan ist unter www.saarland.de/wrrl-bewirtschaftungsplan.htm abrufbar.   

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an