Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 19. Juni 2019 - 19:00

HEIMAT, DEINE VORGÄRTEN – BLÜHENDE PARADIESE CONTRA SCHOTTERWÜSTEN
Referentin: Landschaftsarchitektin Anette Schött, Büdingen

Steingärten erobern unsere Vorgärten. Als „unkrautfrei und pflegeleicht“ werden sie angepriesen. „Und es geht doch: Lebendige Pflanzungen müssen nicht arbeitsintensiv sein“, sagt Anette Schött. Gegenwärtig wird in Deutschland sogar diskutiert, ob man Schottergärten verbieten solle. Wie erlebnisreiche, blühende Pflanzungen mit geringem Pflegeaufwand möglich sind, soll in dem Vortrag aufgezeigt werden. Dipl.-Ing. Anette Schött absolvierte ihr Studium der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Rhein-Main in Geisenheim. Heute arbeitet sie als freie Landschaftsarchitektin im Bereich der Objektplanung, überwiegend für öffentliche Auftraggeber. In Kooperation mit: Saarpfalz-Kreis und Biosphärenzweckverband Bliesgau.

Veranstaltungsort:
Kulturhaus, Bahnhofstraße 1A, 66453 Gersheim
In Kooperation mit Saarpfalz-Kreis und Zweckverband Biosphäre Bliesgau

Veranstaltungsinformationen:
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Je 1 Punkt gemäß AKS-Fortbildungsordnung