Auslobung Deutscher Städtebaupreis

Seit 35 Jahren wird der mit insgesamt 25.000 € dotierte Deutsche Städtebaupreis ausgelobt. Mit dem Deutschen Städtebaupreis werden städtebauliche Projekte prämiert, die sich durch nachhaltige und innovative Beiträge zur Stadtbaukultur auszeichnen.

Im Dezember 2015 startet die Auslobung des Deutschen Städtebaupreises 2016 mit dem hoch aktuellen Thema für den Sonderpreis „Soziale Impulse durch Städtebau – Kooperationen und neue Nachbarschaften“. 

Auslobung Nachwuchspreis "max 40"

Die süddeutschen BDA-Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland loben gemeinsam den BDA-Architekturpreis „max40 – Junge Architekten“ aus. Der Preis wurde bisher vom BDA Hessen vergeben und wird erstmals als gemeinsame Auszeichnung der fünf BDA-Landesverbände ausgelobt. Teilnahmeberechtigt sind in der Kammer eingetragene Architekten, die am 01.01.2016 das 41. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und ihrer Tätigkeit in einem der vorgenannten Bundesländer nachgehen. Die Unterlagen sind bis zum 18.01.2016 im Landessekretariat BDA Hessen einzureichen.

Neuer Schülerwettbewerb „überDACHt“ gestartet

Wer entwirft und konstruiert das innovativste und kreativste Stadiondach? Um dies herauszufinden, lobt die Ingenieurkammer des Saarlandes in diesem Schuljahr den Schülerwettbewerb „überDACHt“ aus - passend zu der im Sommer 2016 stattfindenden Fußball-Europameisterschaft. 

Weitere Infos: www.ing-saarland.de oder www.ueberdacht.ingenieure.de 

Schülerwettbewerb "überDACHt" der Ingenieurkammer

Die Ingenierkammer des Saarlandes ruft zum neunten Mal die saarländischen SchülerInnen zu einem ingenieurtechnischen Schülerwettbewerb auf. 

Das diesjährige Motto lautet: "überDACHt". Weitere Informationen finden Sie unten.

Wettbewerb "Auf IT gebaut"

Auszubildende, Ausbilder, Studierende und Berufsanfänger sind eingeladen, ihre Ideen und Lösungen zum IT-Einsatz in der Bauwirtschaft einzubringen. 

Der Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ prämiert jeweils drei Arbeiten in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Baubetriebswirtschaft und im Gewerblich-technischen Bereich.
 
Beiträge für den aktuellen Wettbewerb können noch bis zum 16. November 2015 eingereicht werden.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe / Preise