Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2019 im Saarland

Im Jahr 2019 loben der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) den „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ im Saarland aus. Ausgezeichnet werden private Denkmaleigentümer, die mit Hilfe qualifizierter Handwerksbetriebe bei der Erhaltung historischer Bausubstanz Vorbildliches geleistet haben.

Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Die bei der Umsetzung beteiligten Handwerker erhalten eine Urkunde, die sie als Preisträger des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege auszeichnet.

Architektenwettbewerb „Zentrum für Biophysik“ entschieden, Ausstellung der Arbeiten

Für die Universität des Saarlandes wird auf dem Campus Saarbrücken ein neues Forschungsgebäude errichtet. Dieses dient als Zentrum zur Bündelung und Zusammenführung unterschiedlicher Forschergruppen aus der Experimentellen, der Theoretischen und der Biophysik.
 

Saarländischer Nachwuchspreis für Architektur

Das saarländische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr hat in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw) Saar und der Architektenkammer des Saarlandes (AKS) den Nachwuchspreis Architektur ausgelobt. Konzipiert wurde der Nachwuchspreis gemeinsam mit dem K8 Institut für strategische Ästhetik gGmbH.

Internationaler Gestaltungswettbewerb „beyond bauhaus – prototyping the future“

Wie kann Design die Welt verändern? Was sind die Gestaltungsaufgaben unserer Gegenwart? Welche Visionen haben Architekten, Designer, Modemacher, Zukunftsforscher und Technologieentwickler für nachhaltig bessere Lebensweisen? Im Rahmen des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums prämiert der Wettbewerb „beyond bauhaus – prototyping the future“ 20 wegweisende Gestaltungsideen und Designkonzepte. Gesucht werden gestalterische Antworten auf die sozialen, ökologischen und globalen Herausforderungen unserer Zeit.

Award Deutscher Wohnungsbau 2019: Herausragende Wohnungsbau-Projekte gesucht

Der Callwey Verlag lobt zusammen mit der Bundesstiftung Baukultur, dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, der Expo real und dem Baumeister den Award Deutscher Wohnungsbau aus. Teilnahmeberechtigt sind Projektentwickler, Bauträger, Baugruppen, Wohnungsbaugesellschaften und -Genossenschaften sowie Architekten, die Wohnungsbau-Projekte in Deutschland realisiert haben. Die eingereichten Projekte sollen dabei nicht älter als fünf Jahre sein. Einsendeschluss ist der 5. April 2019. Die Registrierung ist kostenlos.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe / Preise