Architekturpreis Zukunft Wohnen 2009 der deutschen Zement- und Betonindustrie

Der Preis setzt sich vor allem mit Fragen des qualitätvollen, kostengünstigen und zukunftstauglichen Wohnens auseinander. Er wird an Architekten und Bauherren verliehen. Es können Projekte eingereicht werden, die in den zurückliegenden 3 Jahren in Deutschland fertiggestellt wurden. Preisgelder in Höhe von 24.000 Euro werden vergeben. 

Einsendeschluss: 3. März 2009 

Weitere Infos: www.architekturpreis-zukunft-wohnen.de. 

Architektur und Energie - BMWi-Preis Energieoptimiertes Bauen

Hoher Komfort bei minimalem Energiebedarf, niedrige Betriebskosten und innovative Technologien vereint in herausragender Architektur. Dies sind die Maßstäbe für Gebäude der Zukunft, die bei dem mit 100.000 € dotierten Preis „Architektur und Energie" gesucht werden. 

Kinder zum Olymp! Wettbewerb 2008/2009: Schulen kooperieren mit Kultur

Zum 5. Mal lädt die Kulturstiftung der Länder, unterstützt von der Deutsche Bank Stiftung, im Rahmen ihrer Jugendinitiative KINDER ZUM OLYMP! alle allgemeinbildenden Schulen in Deutschland zum Wettbewerb "Schulen kooperieren mit Kultur" ein. Neue Ideen sind gesucht, die zeigen, wie Schule und Kultur zusammenarbeiten können - zur Förderung von Kreativität und Fantasie, aber auch als Impulse für die Entwicklung von Curricula für die Ganztagsschule.

Anmeldung bis zum 15. November 2008

Weitere Infos: www.kinderzumolymp.de.

Xella Realisierungswettbewerb "Zurück in die Stadt" - Ergebnis

Weitere Infos unter www.xella.de, Rubrik "Presse" / "Pressemitteilungen" (Pressemitteilung vom 13.06.2008).

Architektenwettbewerb der Rettenmeier Holding

Die Rettenmeier Holding AG, Wilburgstetten (Europas größte Holzindustrie) schreibt einen Wettbewerb über die Verwendung von Konstruktionsvollholz aus.  

Einsendeschluss: 22. September 2008  

Weitere Infos:  
www.pro-publica.de oder Auslobung Zunftholz.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe / Preise

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an