Saarländischer Denkmalpflegepreis 2009

Nationaler Preis "Stadt bauen. Stadt leben."

Ein Wettbewerb des Ministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) 

Mit dem Preis möchte das BMVBS den "Stand der Dinge" im Bereich der integrierten Stadtentwicklung und Baukultur darstellen. Auszeichnungen werden in 5 Kategorien vergeben. 

Die Arbeiten der Preisträger fließen in eine umfassende Ausstellung ein und werden im Rahmen des 3. Bundeskongresses zur "Nationalen Stadtentwicklungspolitik" ausgezeichnet. 

Abgabetermin: 23.04.2009 
Preisverleihung durch Bundesminister Wolfgang Tiefensee: 24.06.2009 

Ideenwettbewerb EUROPAN 10 - european urbanity - Regeneration - Revitalisation - Kolonisation

Unter dem Thema "European Urbanity" werden zeitgleich in 62 Städten aus 19 Ländern Standorte zur Bearbeitung angeboten, darunter die deutschen Städte Bottrop, Elmshorn, Dessau-Roßlau, Leisnig, Guben, Heidelberg, Forchheim, Nürnberg und München.

Informationsforum am 6. März 2009 in Berlin, ehem. Flughafen Tempelhof,
Anmeldung zur Teilnahme bis 29. Mai 2009,
Abgabe am 29. Juni 2009.

Der Wettbewerb richtet sich an Architekten, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten und Verkehrsplaner, die jünger als 40 Jahre alt sind.

kfw-Award - EUROPÄISCH LEBEN - EUROPÄISCH WOHNEN

"Fitnessprogramm für die eigenen vier Wände - Wohneigentum energetisch sanieren und ästhetisch bewahren"

Bewerbungsfrist bis 6. April 2009 (Poststempel)

Weitere Infos und Ausschreibungsunterlagen: www.kfw.de

Effizienzhaus - Energieeffizienz und gute Architektur

Beispielhafte Wohnhäuser aus dem Saarland für bundesweiten Wettbewerb gesucht 

Bis zum 13. März 2009 können sich Eigentümer und Planer bei dem mit 120.000 Euro dotierten bundesweiten Bauherrenwettbewerb "Effizienzhaus - Energieeffizienz und gute Architektur" bewerben. Prämiert werden sanierte und neu gebaute Wohnhäuser, die architektonische und energetische Qualität beispielhaft vereinen. "Auch im Saarland gibt es bereits viele gute Häuser, die unsere Region gebührend vertreten können", sagt Architekt Ralph Schmidt, Geschäftsführer der ARGE SOLAR, im Gespräch mit der AKS.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe / Preise