Wettbewerb "Bauen im Bestand"

Das Unternehmen Xella (Ytong, Silka, Fermacell) lobt in Kooperation mit dem Kundenmagazin der Allianz Dresdner Bauspar AG "Am Sonnenplatz" einen Wettbewerb zum Thema "Bauen im Bestand" aus.
Einsendeschluss: 30. Mai 2008
Alle Teilnahmebedingungen und Informationen befinden sich unter
www.xella.de
www.adbag.de, Rubrik "Magazin"
www.pro-publica.de.
 

Deutscher Bauherrenpreis - Erfolg für saarländische Architekten

Der seit 1986 jährlich ausgelobte Deutsche Bauherrenpreis steht unter dem Motto "Hohe Qualität - Tragbare Kosten". Dieses Motto trägt den Initiativen "Architektur und Baukultur" sowie "Kostengünstig qualitätsbewusst Bauen" von Bund, Ländern und Verbänden Rechnung.

 

Gestaltungspreis der Wüstenrot Stiftung - Auslobung

Energieeffiziente Architektur in Deutschland

"Zurück in die Stadt - Urbane Dachverdichtung"

Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb

DAM-Preis für Architektur in Deutschland an Wandel Hoefer Lorch + Hirsch

Der in Zukunft vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt jährlich verliehene Preis für Architektur in Deutschland würdigt einen herausragenden zeitgenössischen Bau der jüngsten Zeit in Deutschland. Die wechselnde Jury wählt den Preis aus den nominierten Projekten für das Deutsche Architektur Jahrbuch aus, das das DAM seit 1980 jährlich herausgibt. Der Preis ist nicht dotiert - der Preisträger erhält eine Statuette, die das Haus-im-Haus der Ungers'schen Museumsarchitektur darstellt.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe / Preise