Datum der Veranstaltung: 
Montag, 28. Januar 2019 bis Freitag, 1. Februar 2019

„Filmer la Ville“ heißt ein Workshop mit Filmprogramm, den das Kunsthistorische Institut der Universität des Saarlandes organisiert. Die Veranstaltung geht der Frage nach, wie das Medium Film Zustände und Befindlichkeiten der „modernen“ Stadt beschreibt. Der Workshop findet am Freitag, 1. Februar, von 10 bis 17.30 Uhr im Pingusson-Bau in Saarbrücken statt. Alle Interessierten sind willkommen. Die begleitende Filmwoche beginnt bereits am Montag, 28. Januar; bis einschließlich Freitag, 1. Februar, wird täglich um 20 Uhr im Kino 8 ½ ein Film zum Thema gezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.uni-saarland.de/institut/kunstgeschichte/aktuelles.html

Das Programm zu dem Workshop sowie zur Filmwoche entnehmen Sie bitte dem PDF im Anhang.