Neue Baukosten im Bild 2015 für Bauen im Bestand – Objektdaten Altbau

Das BKI, die zentrale Serviceeinrichtung für wirtschaftliches Bauen in Deutschland, brachte vor kurzem die Fachbuchneuerscheinung “BKI OBJEKTDATEN ALTBAU – Band A 9” heraus. Diese neuen „Baukosten im Bild für das Bauen im Bestand“ geben Architekten, Ingenieuren, Sachverständigen und Bauherrn eine einmalige Hilfestellung und gesicherte Orientierung bei der Kostenplanung von Baumaßnahmen im Altbau.

Detaillierte Kostenauswertungen zu wichtigen Gebäudearten auf 1.600 Seiten (Begleit-CD-ROM)
Der neue BKI-Band umfasst 77 aktuelle Baukosten-Dokumentationen von abgerechneten Altbau-Projekten mit farbigen vorher-/nachher-Fotos auf 690 Seiten. Die Begleit-CD-ROM enthält zusätzlich detallierte Ausführungsbeschreibungen und Baukosten auf 1.600 Seiten. Die Bandbreite der Gebäudearten reicht von Bürogebäuden, Institutsgebäuden, Gebäude des Gesundheitswesens, Schulen, Kindergärten, Sportbauten, Gebäude für  Produktion, Gewerbe, Handel, Lager bis hin zu Kirchen.

Mit Schwerpunkt Wohnbau und Gemeinschaftsstätten – von Einfamilenhäusern bis Hotels
Einen Schwerpunkt bilden Wohn- und Gemeinschaftsbauten, z. B. mit Ein- und Mehrfamlienhäusern, Gästehäusern, Hotels, Alten- und Pfegeheimen. Im neuen BKI-Fachbuch finden Anwender aktuelle Objektbeispiele zu Erweiterungen, Umbauten, Modernisierungen und Instandsetzungen. Diese Neuerscheinung ist inklusive Begleit-CD-ROM zum Preis von 99,- Euro zzgl. Versandkosten beim BKI  – mit vier Wochen Rückgabegarantie verfügbar.

Neuerscheinung BKI-Nutzungskosten – Band NK 5:

Über 10.000 Kostenkennwerte für Betrieb und Instandsetzung von Immobilien
Das Thema Lebenszykluskosten von Gebäuden gewinnt immer mehr an Bedeutung. Für die einfache Prognose von Betriebs- und Instandsetzungskosten gibt es dazu beim BKI die Neuerscheinung „Nutzungskosten 2015 im Bild – Band NK 5. Das neue Fachbuch eignet sich auch für ein Benchmarking oder die jährliche Budgetierung von Liegenschaften.

Nutzungskosten mit vierfarbigen Fotos und Abbildungen
Vierfarbige Fotos zu zahlreichen Referenz-Objekten und farbige Abbildungen, z. B. zu den unterschiedlichen Nutzungsarten innerhalb eines Gebäudes, sorgen für zusätzliche Transparenz. Zu den ausgewerteten Gebäudearten zählen Verwaltungsgebäude, Gebäude für Gesundheit, Lehre, Forschung, Bildung und Kultur, Wohnen, Beherbergen, Betreuen und Verpflegen.

Neu: Dokumentation von Nutzungskosten für mehrere Erhebungsjahre
Besonders aussagekräftig sind auch die Kostenangaben für die unterschiedlichen Erhebungsjahre. Dadurch wird insbesondere die Kostenentwicklung, z. B. für Reinigung und Pflege, Bedienung, Inspektion und Wartung sichtbar. Alle Kostenkennwerte wurden unter anderem auch in Bezug zu Bruttorauminhalt, Bruttogrundfläche und Nutzfläche und jährlichem Kostenbezug gesetzt. Dies sorgt für gute Vergleichsmöglichkeiten.

Die Neuerscheinung BKI Objektdaten Nutzungskosten – Band NK 5 (390 Seiten, 99,- Euro zzgl. Versandkosten) kann ab sofort mit 4 Wochen Rückgaberecht bei BKI angefordert werden, Tel: 0711 954 854-0, Email info@bki.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Jeannette Wähner, Pressestelle
Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI)
Bahnhofstraße 1, 70372 Stuttgart
T 0711 954 854-73, F 0711 954 854-54
presse@bki.de, www.bki.de

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an