Innenarchitektur Preis 2008 des BDIA

Der Bund Deutscher Innenarchitekten lobt zum siebten Mal den Deutschen Innenarchitektur-Preis aus, die bedeutendste Auszeichnung nur für Innenarchitekten in Deutschland. Mit einem Preisgeld von 10.000 Euro zugleich die höchst dotierte in der Geschichte des BDIA. Gefordert sind innovative Arbeiten, bei denen vorbildlich und ganzheitlich geplant und ausgeführt wurde.

Bauforum "Energieeffizientes Bauen"

3. Juni 2008, 15.30 Uhr, HTW Saarbrücken
Dr.-Ing. K.-H. Dahlem: EnEV 2007 und energieoptimiertes Bauen
Dr. A. Dörr: Erneuerbare Energien ud innovative Anlagetechnik
Architekt Ralph Schmidt: Förderprogramm Bund/Länder
Infos und Anmeldung
FES.bi (Freunde, Ehemalige und Studierende des Fachbereichs BI an der HTW e.V.)
Goebenstraße 40, 66117 Saarbrücken
Tel.   06 81 - 58 67 - 179
Fax   06 81 - 58 67 - 393
Internet   www.htw-saarland.de

DETAIL-Preis 2009 "Ästhetik und Konstruktion" ausgelobt

Internationaler Architektenwettbewerb

Die Auslobung des internationalen DETAIL Preis 2009 läuft vom 1. April bis 14. Juli 2008. Sonderpreise in den Kategorien Holz, Innovation Stahl, ArchitekturXport, Akustik und Studenten.

Fachveranstaltung zum Thema "Wärmepumpe" am 18. und 19. Juni 2008

Unter dem Motto "Umweltenergie sinnvoll nutzen" findet am 18. und 19. Juni 2008 von 16.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr eine Fachveranstaltung zum Thema "Wärmepumpe" (Technologie, Marktentwicklung, Einsatzmöglichkeiten, Anlagenplanung und Förderprogramm) statt.
Veranstaltungsort:
Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech
Tholeyer Straße
66571 Eppelborn-Dirmingen
Weitere Infos:
Monika Peehs
energis GmbH
Marketing + Vertriebskoordination
Heinrich-Böcking-Straße 10-14
66121 Saarbrücken
Tel.   06 81 - 90 69 15 78

Land und Leute - Kleine Gemeinden gestalten ihre Zukunft im demografischen Wandel!

Wettbewerb der Wüstenrot Stiftung
Die Wüstenrot Stiftung sucht mit Hilfe eines bundesweiten Wettbewerbes nach neuen Konzepten und Angeboten für das Wohnen und das Wohnen bleiben älterer Menschen in kleinen Gemeinden.
Der Wettbewerb wendet sich an kleine Gemeinden und Städte in Deutschland mit bis zu 5.000 Einwohnern.

Ergebnis "Landes- und BDA-Preis für Architektur und Städtebau im Saarland 2008"

Die Entscheidung zur Vergabe des Landes- und BDA-Preises für Architektur und Städtebau 2008, der gemeinsam vom Ministerium für Umwelt und dem Bund Deutscher Architekten, LV Saar, ausgelobt wurde, ist gefallen:

Preis der Stiftung KiBa ausgelobt

Die evangelische "Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland", Stiftung KiBa, mit Sitz in Hannover, schreibt erstmals den "Preis der Stiftung KiBa" für Kirchengemeinden und Architekten aus. Prämiert werden neue und vorbildliche Projekte aus dem evangelischen Bereich, die einer erweiterten Nutzung des Kirchenraumes dienen. Der Preis wird am 24. Oktober 2008 im Zusammenhang des 26. Evangelischen Kirchbautages in Dortmund verliehen.
Anmeldungen
zur Teilnahme bis Freitag, 13. Juni 2008Abgabe der Konzepte und Pläne bis Freitag, 29. August 2008

Vortragsveranstaltung "Farbiges Licht am Arbeitsplatz"

Dienstag, 22. April 2008, 17.00 Uhr
VSE-Hauptverwaltung Saarbrücken, Raum 209,
Heinrich-Böcking-Straße 10-14, 66121 Saarbrücken
Anmeldung bis 21. April 2008 per E-Mail (thomas.gebhardt@energis.de).

Bundeswettbewerb "Denkmalschutz barrierefrei"

Lösung zur Barrierefreiheit in historischen und/oder denkmalgeschützten Gebäuden
Einsendungen bis 30. April 2008 an den Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU).
Das Projekt wird unterstützt von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz sowie der Sozial- und Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Rheinland.
Nähere Informationen unter www.bhu.de, Rubrik AKTUELL.

Studienreise der DGGL vom 21. -25.05.2008 ins Elsass

Elsass  
Kultur zwischen Oberrhein und Vogesen  
Eine Studienreise der DGGL Saar-Mosel e. V. vom 21.05. - 25.05.2008
Programm (auszugsweise)

Seiten

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an