Stadtsalon Nr. 2 am 10.10.2008 um 21 Uhr in der Sparte4

Thema: Stadt im Wettbewerb - Identität, Image und Vielfalt 

Nähere Informationen finden Sie hier

Verleihung des Lenné-Preises und Ausstellung - Akademie der Künste in Berlin

Am 20. November 2008 wird von der Senatorin für Stadtentwicklung, Frau Ingeborg Junge-Reyer, in der Akademie der Künste am Pariser Platz der Peter-Joseph-Lenné-Preis des Landes Berlin vergeben. Aufgaben 2008 waren ein landschaftsgestalterischer Entwurf für eine Parkanlage im Rahmen der internationalen gartenschau hamburg 2013 in Hamburg-Wilhemsburg, eine Freiraumplanung für das Stadtgebiet "Arsenal" in Wien und eine Landschaftsplanung für die Großziethener Feldflur zwischen dem Berliner Stadtrand und dem Flughafen Berlin Brandenburg International.

Das Bauvertragsrecht nach BGB und VOB/B - 30. Oktober 2008

Aktuelle Entwicklungenund neueste Rechtsprechung zu
- Leistungsbeschreibungen
- Nachtragsforderungen
- Bauzeitverzögerungen

Referent:
Prof. Dr. jur. Axel Wirth, Technische Universität Darmstadt

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 9.30 - 16.00 Uhr
Hotel Mercure Saarbrücken-Süd,
Zinzinger Straße 9
66117 Saarbrücken
Tel. 06 81 - 58 63-0

Teilnahmegebühr:
Für Nichtmitglieder 100,00 Euro

vhw seminare

Bauleitplanung aktuell: Fach- und Rechtsfragen zu Inhalten und Verfahren der Bauleitpläne

Referent:
Dr.-Ing. Stephan Mitschang, Technische Universität Berlin

Donnerstag, 27. November 2008, 9.30 - 16.00 Uhr
Hotel Mercure Saarbrücken-Süd,
Zinzinger Straße 9
66117 Saarbrücken
Tel. 06 81 - 58 63-0

Teilnahmegebühr:
Für Nichtmitglieder 100,00 Euro

vhw seminare

Weitere Infos und Anmeldung:
www.vhw.de
seminare@vhw.de

Licht macht Schule - Vortragsveranstaltung am 28.10 2008

Vortragsveranstaltung "Licht macht Schule" 

VSE-Hauptverwaltung Saarbrücken, Raum 209, Heinrich-Böcking-Straße 10-14, 66121 Saarbrücken 

Dienstag, 28. Oktober 2008, 17 Uhr 

Referent: Dipl.-Ing. Matthias Fassian, Philips GmbH, UB Lighting, GB Leuchten, LiDAC - Lichtplanung und Anwendung, Springe

Zielgruppe: Lichtplaner, Architekten, Vertreter der Kommunen

Kinder zum Olymp! Wettbewerb 2008/2009: Schulen kooperieren mit Kultur

Zum 5. Mal lädt die Kulturstiftung der Länder, unterstützt von der Deutsche Bank Stiftung, im Rahmen ihrer Jugendinitiative KINDER ZUM OLYMP! alle allgemeinbildenden Schulen in Deutschland zum Wettbewerb "Schulen kooperieren mit Kultur" ein. Neue Ideen sind gesucht, die zeigen, wie Schule und Kultur zusammenarbeiten können - zur Förderung von Kreativität und Fantasie, aber auch als Impulse für die Entwicklung von Curricula für die Ganztagsschule.

Anmeldung bis zum 15. November 2008

Weitere Infos: www.kinderzumolymp.de.

Xella Realisierungswettbewerb "Zurück in die Stadt" - Ergebnis

Weitere Infos unter www.xella.de, Rubrik "Presse" / "Pressemitteilungen" (Pressemitteilung vom 13.06.2008).

Architektenwettbewerb der Rettenmeier Holding

Die Rettenmeier Holding AG, Wilburgstetten (Europas größte Holzindustrie) schreibt einen Wettbewerb über die Verwendung von Konstruktionsvollholz aus.  

Einsendeschluss: 22. September 2008  

Weitere Infos:  
www.pro-publica.de oder Auslobung Zunftholz.

Tatort Altbau - Energetische Optimierung historischer Bausubstanz - 23. und 24.10.2008

Tagung auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz  

Schirmherrschaft: Ministerpräsident Kurt Beck  

Veranstalter:  
Handwerkskammer Koblenz, Architektenkammer Rheinland-Pfalz, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz

Ziel der Tagung ist es, Architekten, Handwerkern und Behörden maßvolle und langfristig wirksame, aber auch substanzverträgliche Lösungsansätze aufzuzeigen.

Anmeldung:
Service und Messegesellschaft der Handwerkskammer Koblenz mbH
Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz
Tel.  06785-9731-760
Fax: 06785-9731-769

So lange wie möglich zu Hause leben - Erster Saarbrücker Kongress "Ambient Assisted Living"

Die Zentrale für Produktivität und Technologie Saar und das Fraunhofer Institut für Biomedizinische Technik organisieren den Ersten Saarbrücker Kongress „Ambient Assisted Living", der ganztägig am 7. November 2008 (10.00 - 16.00 Uhr) auf dem Messegelände Saarbrücken stattfindet.

Seiten