International Green Roof Congress in Nürtingen

Vom 25. - 27. Mai 2009 wird Nürtingen bei Stuttgart zum zweiten Mal Treffpunkt internationaler Gründach-Experten. 30 Referenten aus 10 Ländern, 3 Exkursionen und 2 Workshops bieten Architekten und Landschaftsarchitekten aktuelle und umfassende Informationen über die technische Entwicklung begrünter Dächer. Werkvorträge renommierter Architekturbüros ergänzen das Spektrum und Exkursionen nach Stuttgart und Freiburg sowie ein Zeppelinflug zeigen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten begrünter Dächer. 

BDIA-Workshop "Marketing und Akquise für Innenarchitekten" am 24./25.04.2009 in Köln

Weitere Infos und Anmeldeunterlagen 

BDIA-Bundesgeschäftsstelle 
Tel.  0228 - 90 82 94 0 
Fax  0228 - 90 82 94 20   
info@bdia.de 
www.bdia.de, Rubrik Aktivitäten / Termine 

QuattroPole-Energietour in Saarbrücken

Platz und Energie sparen: Urbanes, zeit- und umweltgemäßes Wohnen 

Ideenwettbewerb EUROPAN 10 - european urbanity - Regeneration - Revitalisation - Kolonisation

Unter dem Thema "European Urbanity" werden zeitgleich in 62 Städten aus 19 Ländern Standorte zur Bearbeitung angeboten, darunter die deutschen Städte Bottrop, Elmshorn, Dessau-Roßlau, Leisnig, Guben, Heidelberg, Forchheim, Nürnberg und München.

Informationsforum am 6. März 2009 in Berlin, ehem. Flughafen Tempelhof,
Anmeldung zur Teilnahme bis 29. Mai 2009,
Abgabe am 29. Juni 2009.

Der Wettbewerb richtet sich an Architekten, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten und Verkehrsplaner, die jünger als 40 Jahre alt sind.

2. Saarländisches Burgensymposium

Am Samstag, 28. März 2009, findet das 2. Saarländische Burgensymposium im Bildungshaus der Arbeitskammer des Saarlandes in Kirkel statt. Auf der ganztägigen Veranstaltung werden neuere Forschungsergebnisse über mittelalterliche Burgen in der Saargegend vorgestellt. Der grenzüberschreitende Austausch mit Forschern und Burgenfreunden aus Lothringen, Luxemburg, vom Hunsrück und aus der Pfalz soll gefördert und intensiviert werden. Nachmittags besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Burg Kirkel teilzunehmen.

Effizienzhaus - Energieeffizienz und gute Architektur

Beispielhafte Wohnhäuser aus dem Saarland für bundesweiten Wettbewerb gesucht 

Bis zum 13. März 2009 können sich Eigentümer und Planer bei dem mit 120.000 Euro dotierten bundesweiten Bauherrenwettbewerb "Effizienzhaus - Energieeffizienz und gute Architektur" bewerben. Prämiert werden sanierte und neu gebaute Wohnhäuser, die architektonische und energetische Qualität beispielhaft vereinen. "Auch im Saarland gibt es bereits viele gute Häuser, die unsere Region gebührend vertreten können", sagt Architekt Ralph Schmidt, Geschäftsführer der ARGE SOLAR, im Gespräch mit der AKS.

kfw-Award - EUROPÄISCH LEBEN - EUROPÄISCH WOHNEN

"Fitnessprogramm für die eigenen vier Wände - Wohneigentum energetisch sanieren und ästhetisch bewahren"

Bewerbungsfrist bis 6. April 2009 (Poststempel)

Weitere Infos und Ausschreibungsunterlagen: www.kfw.de

Der exotische Norden Deutschlands

Eine Studienreise der DGGL Saar-Mosel e.V. vom 20.05. - 24.05.2009
Nähere Informationen unter:
http://www.DGGl.org
Rubrik: Landesverband Saar-Mosel
unter: aktuelle Veranstaltungshinweise

vhw Seminare

11. Februar 2009, 9.30 - 16.00 Uhr
"Die Beseitigung baurechtswidriger Zustände"
04. März 2009, 9.00 - 16.00 Uhr
"Die Zulässigkeit von Bauvorhaben nach den §§ 29 ff. BauGB"
Nähere Informationen unter:
http://www.vhw.de
vhw Saarland
Geschäftsstelle Saarland
Heuduckstraße 1
66117 Saarbrücken
Tel.: 0681/9268210

Energieseminare der AK Rheinland-Pfalz im 1. Halbjahr 2009

Die Energieseminare der Architektenkammer Rheinland-Pfalz finden Sie unter
www.diearchitekten.org / für architekten / fortbildung und termine.

Seiten