Schullandheim in Gersheim
Schullandheim in Gersheim

Architekt: Dipl.-Ing. Peter Alt im Architekturbüro Alt & Britz, Saarbrücken
Landschaftsarchitekten: Pattay und Martin, St. Ingbert
Bauherr: Betriebsgesellschaft Ökologisches Schullandheim Gersheim mbH, Gersheim

Im Auftrag der saarländischen Landesregierung wurde ein denkmalgeschütztes Bauernhaus zur Unterkunft für Schüler und die gegenüberliegende historische Grundschule zum Veranstaltungs- und Versorgungshaus des ökologischen Schullandheims in der Biosphärenregion Bliesgau umgebaut. Ein bestehender Anbau an die ehemalige Schule wurde ersetzt durch einen größeren Anbau in Massivbauweise mit Außendämmung und unbehandelter Bekleidung in heimischer Lärche. Diese hölzerne “Spielzeugkiste” steht zeichenhaft für eine kindgerechte moderne Architektur regionaler Prägung in einem gleichermaßen motivierten landschaftlich gestalteten Außenraum.

Dekan-Schindler-Straße 13
66453 Gersheim

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an