Anbau Gästehaus Dillinger Hütte 2009
Anbau Gästehaus Dillinger Hütte 2009

Architekten: FloSundK architektur + urbanistik, Daniela Flor, Jens Stahnke, Mario Krämer, Saarbrücken 
Mitarbeiter: Achour Belhouchat, Tanja Eickhoff, Martin Prölss 
Bauherrin: AG der Dillinger Hüttenwerke 

Das Gästehaus der Dillinger Hütte liegt in exponierter Lage am Stadtrand von Dillingen am Fuße einer bewaldeten Anhöhe. 

Der prägnante Bau wurde um eine Hochterrasse erweitert, die das gastronomische Angebot des Hauses um eine Außengastronomie erweitern soll. Der neue Anbau geht mit dem Bestandsgebäude einen Dialog ein, indem er vorhandene Gestaltungselemente wie die horizontal auskragenden Gesimse und Vordächer aufnimmt und neu interpretiert. Das Material Stahl wurde nicht nur in Anlehnung an den Bauherrn, die DH gewählt, sondern auch um die Leistungsfähigkeit und Eleganz des Materials zu zeigen. 

Gästehaus Dillinger Hütte 
Hüttenbergstraße 72 
66763 Dillingen