Feierliche Verleihung des AKS-Bauherrenpreises

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 29. November 2018 - 18:00

Die Jury des Bauherrenpreises 2018 hat entschieden: Aus 33 fristgerecht eingereichten Projekten wurden elf Projekte ausgewählt, die einen Preis oder eine Anerkennung erhalten.
Alle Kammermitglieder sind herzlich zu der Preisverleihung eingeladen.
Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 20.11.2018 zu dieser Veranstaltung an (T.0681 - 95 44 10, info@aksaarland.de).

Es sprechen

Vergabetag 2018 - Vorträge zum Download

Beim 4. Saarländischen Vergabetag am 16.10.2018 standen praxisnahe Fragen zum komplexen Vergaberecht für Architekten- und Ingenieurleistungen im Fokus. Schwerpunktthema war die e-Vergabe. Gemeinsam eingeladen hatten die AKS, die Ingenieurkammer des Saarlandes, der Landkreistag Saarland sowie der Saarländische Städte- und Gemeindetag – unter der Schirmherrschaft von Peter Strobel, Minister für Finanzen und Europa.

Geschäftsreise Nachhaltige Stadtentwicklung und technologische Innovation Kuba

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (giz) lädt Sie herzlich zur Geschäftsreise „Nachhaltige Stadtentwicklung und technologische Innovation“ vom 25. - 28./29.11.2018 nach Kuba (Havanna) ein. NAX ist selbst kein Organisator der Reise, möchte Sie dennoch über diese Möglichkeit informieren.

Architektenbefragung

In einer bundesweiten Strukturbefragung selbständig tätiger und abhängig beschäftigter Kammermitglieder, führte das Forschungsunternehmen Reiß & Hommerich Mitte des Jahres eine Online-Befragung für das Berichtsjahr 2017 durch. Insgesamt flossen Deutschlandweit die Angaben von 15.753 Kammermitgliedern in die Datenanalyse ein.
Die AKS lud insgesamt 816 Kammermitglieder zur Befragung ein. Tatsächlich in die Datenanalyse eingeflossen sind die Angaben von 200 Befragten.

Die ausführlichen Umfrageergebnisse finden Sie in den angefügten PDFs.

Resonanzen - Architektur im Aufbruch zu Europa

Datum der Veranstaltung: 
Samstag, 29. September 2018 - 11:00 bis Freitag, 30. November 2018 - 11:00

Architektur im Aufbruch zu Europa. Die deutsch-französische Ausstellung zeigt Werke von Architekten beider Länder aus dem Grenzraum zwischen Saar und Mosel in einer Schlüsselphase europäischer Entwicklungen. Besucher können sich mit den ästhetischen und politischen Dimensionen dieser Bauten aus den Jahren von 1945-1965 auseinandersetzen und diesen Architekturen gemeinsam eine neue Bedeutung zu geben. Die Ausstellung richtet sich an ein architektur- und kulturinteressiertes Publikum.

Seiten

Subscribe to Architektenkammer des Saarlandes RSS