Das „Modellgebäudeverfahren für nicht gekühlte Wohngebäude“, kurz: „EnEV easy“ wurde durch die federführenden Bundesministerien BMWi und BMUB im Bundesanzeiger bekannt gemacht. Mit dem Verfahren wird unter bestimmten Voraussetzungen der in der Energieeinsparverordnung (§ 3 Abs. 5, EnEV 2013) geregelte Nachweis für die Energieeffizienz von neu zu errichtenden Wohngebäuden einfacher. Das Modellgebäudeverfahren gilt für Wohngebäude, die nicht mit anlagentechnischen Einrichtungen (Klimaanlage) gekühlt werden. Dafür müssen rund 17 Anwendungsvoraussetzungen beachtet respektive baulich erfüllt werden.

Weitere Informationen sowie die Bekanntmachung im Bundesanzeiger:
www.bbsr-energieeinsparung.de

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an