Broschüre „Ratgeber Architekturexport“
Die Bundesarchitektenkammer hat eine Broschüre mit dem Titel „Ratgeber Architekturexport – Leitfaden für Architekten und Ingenieure“ herausgegeben. Sie enthält wichtige Tipps für Architekten, die ein berufliches Engagement im Ausland erwägen.
Zwischen 5 und 10% der Architektur- und Ingenieurbüros aus Deutschland sind grenzüberschreitend tätig. Seit Mitte der neunziger Jahre haben immer mehr Büros den Schritt auf ausländische Märkte gewagt. Voraussetzungen dafür sind insbesondere Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelle Kompetenz und eine Affinität gegenüber dem Zielland, langfristig gepflegte private Auslandskontakte, eine gewisse Bürogröße  sowie eine wirtschaftliche Basis im Inland.
Der Ratgeber soll Architekten und Ingenieuren helfen, ihr persönliches Für und Wider zu beleuchten.
Die Broschüre kann bei der Architektenkammer des Saarlandes, Neumarkt 11, 66117 Saarbrücken, Tel. 0681-95 44 10, zum Preis von 14 Euro inklusive Versandkosten bezogen werden.