Neubau Rosseltalhalle
Neubau Rosseltalhalle

Architekt: Dipl.-Ing. Manfred Schaus Architektur+Stadt Planung GmbH, Sulzbach
Mitarbeiter: Architekt Dipl.-Ing. Robert Seiler, Dipl. Ing. Adriano Grizzanti
Bauherr: Gemeinde Großrosseln, vertr. durch Bürgermeister Duchene

Die Grundform und Raumbegrenzungen des Baukörpers entwickelten sich aus vorgegebenem Geländezuschnitt, -topographie und dem benachbarten Feuerwehrhaus. Die Bühnenfläche der Bürgerhalle ist für einen zweiseitigen Spielbetrieb sowohl im Innen- als auch im Freibereich der Hallenvorfläche multifunktional konzipiert. Der Eingangs- und zugleich Durchgangsbereich überzeugt durch seine klare, lichtdurchflutete, harmonische Gestaltung mit dem Luftraum als Trennlinie zwischen Festsaal und Nebenraumzone, mit Einblicken und Ausblicken als Mittler zwischen Innen- und Außenraum. Deutliche Farbelemente, schlichte, materialsichtige Details bestimmen die Innenraum-qualität. Die reduziert gehaltenen Putzfassaden spiegeln dennoch eine moderne Architektur mit regionaler Prägung zum mitgestalteten Freiraum. 

Emmersweilerstraße 7
66352 Großrosseln