Wohnhaus in St. Arnual
Wohnhaus in St. Arnual

Architekten: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Kranz-Strohmeier, Saarbrücken-St. Arnual, Markus Ott
Bauherren: Sandra Kranz-Strohmeier und Stefan Kranz, Saarbrücken-St. Arnual

Ein kleines Grundstück (168 qm) auf dem Gelände der ehemaligen Artilleriekaserne entpuppt sich als ganz groß für seine Bewohner.
Das Reihenmittelhaus, Teil einer 4-er Baugruppe, als 3-geschossiges Gebäude in Massivbauweise errichtet, präsentiert sich offen, transparent und lichtdurchflutet. Zwei Dachterrassen und die Gartenfläche ermöglichen den Aufenthalt im Freien parallel zum Sonnenverlauf. Die unterschiedlichen Funktionsbereiche fliessen horizontal und vertikal ineinander und werden doch als einzelne Räume wahrgenommen.
Das Haus vertritt die Auffassung der Bauherren von Flexibilität und Urbanität.

Klara-Marie-Fassbinder-Straße 21
66119 Saarbrücken-St. Arnual