Forschungs- und Laborgebäude
Forschungs- und Laborgebäude

Architekt: Dipl.-Ing. Manfred Schaus - Manfred Schaus, Architektur + Stadt Planung GmbH, Sulzbach
Mitarbeiter: B. Decker, A. Grizzanti
Bauherr: Saarland, vertreten durch Landesamt für Bau- und Liegenschaften, Saarbrücken

Neubau eines Forschungs- und Laborgebäudes für die Innere Medizin I und das José-Carreras-Zentrum für Immun- und Gentherapie auf dem Campus des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg. L-förmige, 2-geschossige Gebäudestruktur mit aufgesetztem Technikgeschoss. Gesamtkonstruktion in Stahlbetontafelbauweise mit 100%iger Vor-fertigung. Fassaden aus Stahlbeton-Sandwichelementen mit Sichtbetonoberflächen bzw. Holzleistenfassaden zum Grünbereich mit Baumbestand und Recreationsfläche. Hochinstalliertes Technikgebäude mit S1 und S2 Laborbereichen als Großräume und separatem Reinraumlabor. Erschließungsbereiche in materialsichtiger Ausführung in Verbindung mit künstlerischer Gestaltung aus Farbreihen.

Universitätsklinikum des Saarlandes
Gebäude 45.3
66424 Homburg

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an